In der Nähe von Goslar, in Vienenburg, gibt es ausserhalb, in Wöltingerode, ein altes Klostergut. Hier wird seit Jahren unter anderem auch Schnaps gebrannt.

Viel wichtiger ist aber, das dazu eine Dampfmaschine benötigt wurde. Diese Dampfmaschine ist heute noch in Betrieb. Nicht mehr für die Brennerei, sondern als Attraktion für die Besucher der Brennerei. Einige Bilder folgen hier. Sobald ich mal wieder dort bin, mache ich mehr Bilder von der Dampfmaschine.

Im Bild unten war früher hinten die Schmiede und vorn rechts die Stellmacherei untergebracht. Heute befindet sich in diesen Räumen eine Abfüllanlage.

Da Wöltingerode ein Klosergut war und ist, gehört natürlich auch eine Kirche dazu. Das nächste Bild zeigt die Kirche von innen.

Leider nagt auch hier der Zahn der Zeit. Das folgende Bild zeigt einen stillgelegten Teil des Gutes. Hier war früher, als noch Vieh gehalten wurde, die Molkerei untergebracht.